Alle Beiträge von go-vertical

Skitouren Kurs – Lawinen – Bewegung im Wintergelände

von go-vertical, Kategorie Erlebnisse, Wandern am 28. Oktober 2015

Man muss sich nur die Zahlen der letzten Jahre ansehen und sieht das Skitouren gehen immer beliebter wird, was sehr schön ist.
Die Zahlen derer die leider ohne jegliches Vorwissen Touren angehen leider auch.
Daher will ich hier Punkte einer gelungenen Skitour ansprechen.

  • Setzt euch mit eurer Ausrüstung auseinander!
    Wie oft passiert es mir das man am Gipfel Skitouren gehen ankommen sieht, die neben der Jause auch noch das Lawinenverschütteten Suchgerät(LVS) im Rucksack haben. Ob der nun ein geschalten ist oder nicht ist nicht mehr von Belang. Der Rucksack ist bei einer Lawinenverschüttung meist nicht mehr am Körper. Und ja wenn jemand seinen Rucksack sein eigenes Leben vorzieht, dann bitte, ansonsten gehört das LVS immer am Körper getragen.

    Macht euch eine Routine bereit, wann Ihr das LVS einschaltet wann aus. ZB. mach ich das persönlich das ich schon beim einkleiden in der Unterkunft/zu Hause das LVS  umhänge und auch einschalte. Die Batterien gehören so oder so jedes Jahr gewechselt egal welchen Ladezustand, und da kommt es nicht mehr wesendlich darauf an ob das LVS die Anfahrtzeit schon eingeschalten ist oder nicht. Dafür kann es nicht mehr passieren, dass eine LVS nicht eingeschalten ist oder sogar im Rucksack verweilt.

    Soviel zu den ersten Hinweise was das LVS bzw. eure Gerätschaften angeht.
    Hier kann ich an dieser Stelle nur empfehlen, lasst es euch das Geld wert sein und macht einen Lawinen Kurs bzw. gleich gesammelt einen Skitouren Kurs!

  • Das A und O einer jeden gelungenen Skitour ist einfach die Planung davor.
    Welche Ausrichtung hat meine Tour?
    In welchem Gebiet ist meine Tour?
    Wie hoch hinauf geht meine Tour?

    Das ist nur ein kleiner Ausschnitt der Fragen die man sich stellen muss um eine geeignete Tour zu finden.
  • Einholen von profunden Informationen
    Damit eine Skitourenplanung erstellt werden kann, muss man verlässliche Informationen einholen.
    ZB. von Lawinenwarndiensten, Kartenmaterial um Ausrichtung  und auch Geländerichtung erkennen zu können.

Das ist nur eine leichter Vorgeschmack auf den Inhalt den ein Skitouren Kurs haben kann und hat überhaupt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Auf dem ersten Blick mag sich das überwältigend anfühlen jedoch wenn das von Professioneller Seite erklärt und aufbereitet wird, wir das nicht zu einen muss sondern zu einem Ja Ich will noch mehr darüber wissen.

Lasst euch vermitteln und zeigen wie schön Skitouren gehen sein kann das könnte Ihr indem Ihr entweder einen Skitouren Kurs macht oder auch immer wieder eine geführte Skitour macht!

Skitouren Genuss wie er aussehen soll!

Skitouren Genuss wie er aussehen soll!

Tags: , , , , , | 1 Kommentar »

Skitour im Villgratental auf die Kärlsspitze

von go-vertical, Kategorie Natur, Wandern am 7. Januar 2013

Nachdem hier alle Blogeinträge rund um Sommer Outdoor Aktivitäten geschrieben wurde, darf ich euch eine wunderschöne Skitour im Villgratental in Tirol vorstellen. Das Villgratental liegt ca 20km von Lienz in Osttirol entfernt und bietet eine Vielzahl an guten Skitouren an.

Was kann es an Neujahr besseres geben als perfekte Schneeverhältnisse und eine wunderschönes Wetter. Nun die Tour ging los von der Ortschaft Kalkstein zum Kärlsspitze auf 2612m. Über die Nord Ost Flanke erlebten wir einen Pulverschnee vom feinsten!! Mit unseren fetten Skieren hatten wir natürlich die Tour doppelt genossen und schwebten in Richtung Tal. Anstatt lange zu schreiben lassen wir lieber Bilder sprechen. ;-)

Aufstieg

Aufstieg

Aufstiegsspur

Aufstiegsspur

Aufstiegsspur 2

Aufstiegsspur

Aufstieg 4

Aufstiegsspur

viele Spass beim Skitouren gehen wünschen euch die Bergführer von Go-Vertical

| 1 Kommentar »